ToDo-Liste für die Segel-App

Momentan komme ich leider nicht so viel zum Programmieren an der App wie ich gerne würde. Aber trotzdem kommt hier die aktuelle Liste an Ideen für kommende Versionen. Ich hoffe, dass zumindest ein paar Punkte bis Ende Februar “abgearbeitet” sind :-) .

Geplant für Version 1.3

  • Links/rechts “wischen” zwischen den Detailseiten der Beaufort-Skala.
  • Detailseiten für die einzelnen Buchstaben/Flaggen im Flaggenalphabet.
  • Links/rechts “wischen” zwischen den Detailseiten des Flaggenalphabets.
  • Korrektur von falschen/fehlenden Verweisen auf der Seite mit den Segelbegriffen
  • Weitere Segelbegriffe mit Übersetzungen hinzufügen.
  • Korrektur/Verbesserung einiger Knotenfotos.

Weitere Ideen

  • Neue Rubrik mit den “Kommandoabläufen” für verschiedene Manöver.
  • Neue Rubrik mit Informationen zur Lichterführung.
  • Neue Rubrik mit der Darstellung von Seezeichen.
  • Neue Rubrik mit den Schallsignalen.
  • Ggf. die Möglichkeit persönliche Bootsdaten zu hinterlegen und die App damit ein Stück weit zu personalisieren.
  • Fun-Quiz für das Flaggenalphabet und die Schallsignale.

Bei den Punkten mit Abbildungen/Pictogrammen habe ich bisher immer befürchtet, dass das wohl nie was wird, weil ich echt nicht so das Zeichentalent habe. Dann habe ich aber auf Wikipedia bei einer Abbildung folgendes gefunden beim Copyright:

Dieses Werk gilt gemäß dem deutschen Urheberrecht als gemeinfrei, weil es Teil der Statute, Verordnung oder ein gesetzlicher Erlass (Amtliches Werk) ist, das durch eine deutsche Reichs-, Bundes- oder Landesbehörde bzw. durch ein deutsches Reichs-, Bundes- oder Landesgericht veröffentlicht wurde (§ 5 Abs.1 UrhG).

Naja, da wollte ich schon auf Nummer sicher gehen und habe auch noch mal bei elwis nachgefragt. Und von dort bekam ich die sehr freundliche und schnelle Antwort, dass die Benutzung der entsprechenden Abbildungen in (m)einer Segel-App durchaus möglich ist bei entsprechenden Verweisen :-) . Das finde ich echt klasse und gibt einen Extraschub Motivation weiter an der App zu “basteln”.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>